[Rezension] Unearthly: Himmelsbrand - Cynthia Hand

27


• Preis: 9,99 • Format: Taschenbuch• Verlag: rororo • Seiten: 448 • Meine Wertung: 4Reihe: 3/3
»Amazon«
 

Ein Kampf zwischen Himmel und Hölle. Clara ist anders als die anderen an der Highschool: In ihren Adern fließt Engelsblut, sie ist dazu ausersehen, Menschen zu retten. Dabei will Clara nur eins - ein ganz normales Mädchen sein. Doch das will ihr einfach nicht gelingen: Waren die letzten Jahre schon von Turbulenzen geprägt, ziehen nun dunkle Wolken am Horizont auf. Die Schwarzflügel - gefallene Seelen - wollen die Menschen unter ihre Herrschaft bringen. Wird es den Nephilim gelingen, diesen Plan zu vereiteln? Clara steht im Zentrum der Entscheidung. Erst als die große Schlacht bevorsteht, erkennt sie: Die größte Gefahr droht aus den eigenen Reihen ... Das Finale der hinreißenden Engelstrilogie: von allen Fans sehnsüchtig erwartet!


 Dies ist der dritte Band der 'Unearthly Reihe' diese Rezension enthält Spoiler bezüglich der ersten beiden Bände 
»Unearthly: Dunkle Flammen« & »Unearthly: Heiliges Feuer«
 
Clara hat eingesehen, dass es für Tucker sicherer ist ohne eine Freundin mit Engelsblut zu leben und so hat sie sich schweren Herzens von ihm getrennt. Zusammen mit Christian und Angela verließ sie nun das ruhige Wyoming  und kehrt aus den verschneiten Bergen zurück ins sonnige Kalifornien. Dabei versucht sie ein ganz normales Tennagerleben zu führen. Doch der eigentliche Grund weshalb sie nach Stanford ging rückt immer näher und Angelas Vision scheint sich tatsächlich zu erfüllen...

Der Einstig in den dritten Band fiel mir ziemlich leicht, denn immer wieder erwähnt Clara Dinge aus ihrer Vergangenheit ohne das es dabei störend oder fehl am Platz wirkt. Vorallem was es am Ende des zweiten Bands mit Jeffrey auf sich hat, hat mich sehr Neugierig gemacht.

Die ersten hundert Seiten sind noch recht unspektakulär. Clara versucht sicht auf die Uni vorzubereiten und ist sich noch nicht ganz sicher was sie überhaupt Studieren möchte. Die Freundschaft zu Angela und Christian rückt dabei etwas in den Hintergrund da alle drei unter dem typischen Studienstress stehen. Dabei will Clara eigentlich nur ein ganz normaler Teenager sein, wären da nicht immer die Visionen die sie in völlige Dunkelheit hüllen und die Vermutung, dass sie von einem Raben verfolgt wird. Zunächst versucht sich Clara auf andere Dinge zu konzentrieren und die Visionen zu ignorieren doch als Engelsblut hat Clara eine Aufgabe zu erfüllen die noch nicht zu Ende ist.

Zur Mitte hin werden Claras Visionen immer deutlicher und häufiger. Ab dann gewinnt die Geschichte auch mehr an Fahrt und wird spannender. Allerdings geht es dann auch schlag auf schlag. Clara muss lernen mit einem Glanzschwert umzugehen, ihre Freunde beschützen und sich einem mächtigen und dunklen Engel stellen. Dabei weicht ihr Christian nicht von der Seite und es wird noch deutlicher, dass er große Gefühle für Clara hegt.

Mehr als zuvor steht Clara im Mittelpunkt der Reihe, die anderen Charaktere dagegen wirken deutlich blasser als noch in den Vorgängerbänden. Vor allem die toughe Angela hat ein bisschen was von ihrem Charme eingebüßt. Allerdings hat die Autorin auch ein unvorhersehbares Ereignis eingebaut weshalb diese Wendung in Angelas Charakter für mich auch nachvollziehbar war.

Vielleicht wird der ein oder andere die Dreiecksbeziehung etwas störend finden. Obwohl, so ganz ist sie ja nicht mehr vorhanden den Clara und Tucker gehen ja nun getrennte Wege aber Tucker mag dennoch nicht so einfach aus Claras Gefühlsleben verschwinden...

Einen kleinen Minuspunkt vergebe ich für das Finale, da mir hierbei doch alles etwas zu schnell verlief, trotz des kurzen Schockmoments den ich ebenfalls beim Lesen hatte. Ich fand es auch etwas schade, dass Clara diejenige war, die alles konnte bzw. die viel ausgereiftere Fähigkeiten als die anderen hatte. Das ist leider nicht so mein Fall und hat mich z.B. schon bei der Göttlich Reihe gestört.
 
Die Unearthly Trilogie war für mich eine der leider wenigen Reihen die ich durchweg gut bewerten konnte. Auch der letzte Band war wieder spannend, rührend und konnte mich sehr gut unterhalten. Die Seiten sind beim Lesen nur so verflogen und deswegen vergebe ich auch hier wieder gerne 4 von 5 Möppels.

Die Trilogie auf einen Blick:

» Unearthly: Dunkle Flammen
» Unearthly: Heiliges Feuer
» Unearthly: Himmelsbrand


 

Kommentare :

  1. Ich bin mit mittlerweile gar nicht mehr sicher, ob ich zuerst Buch lesen oder Film schauen soll... Entweder versaut es mir den Film oder ich habe schon bildliche Vorstellungen zum Buch...
    Alles seeehr merkwürdig. Aber ich werde trotzdem beides machen! Muss nur noch die Reihenfolge austüffteln (;
    Übrigens: Hübscher Blog :3 Da werd ich mal stöbern^^
    Und: Die Unearthly Bücher möchte ich auch noch lesen!

    viele liebe Knuddelgrüße
    Ich (Jaci)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank ♥
      ja mal sehen ich hab mir für nächsten Monat vorgenommen das Buch zu lesen...
      Und mach das die Unearthly Reihe ist wirklich toll ;)

      Löschen
  2. Ich habe dich getaggt. :)
    Liebe Grüße
    Ellen
    http://schillernde-libellen.blogspot.de/2014/02/blogger-packen-aus-tag.html

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe dich getaggt :)
    Liebe Grüße
    Ellen
    http://schillernde-libellen.blogspot.de/2014/02/blogger-packen-aus-tag.html

    AntwortenLöschen
  4. Es ist zwar das erste Mal, dass ich von der Reihe höre, aber klingt nicht schlecht.
    Es gibt einfachzu viele Reihen und zu wenig Zeit :)!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D das stimmt leider. Vielleicht kommst du ja auch noch dazu die Reihe zu lesen :)

      Löschen
  5. Ich lese ständig was über diese Trio, aber irgendwie kann sie mich nicht 100%ig überzeugen ... keine Ahnung, woran das liegt ^^
    Aber schön, dass sie dir so gut gefallen hat! :)

    GLG Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke,
      na vielleicht läuft es dir ja mal als ME über den Weg da kann man doch zugreifen ;)

      Löschen
  6. Ich muss erst einmal dringend den 2.Band lesen o_O
    Will das unbedingt bald mal machen, mal sehen, ob ich den bei uns in der Bücherei bekomme.

    LG anett.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja unbedingt und ich freu mich dann schon auf deine Rezi :)

      Löschen
  7. Hey,
    ich hab dich getaggt. Ist auch nur ein kleiner Tag, würde mich freuen wenn du mitmachst. :)
    http://katja-welt-book.blogspot.de/2014/02/tag-ich-mochte-unbedingt-lesen.html

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, den Tag find ich sogar richtig toll ;)

      Löschen
  8. Hallöchen,
    eine wunderschöne Rezi... macht direkt Lust auf mehr und ich glaube das Buch lege ich auf meinen SuB
    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Eine schöne Review. Am besten gefallen mir die Möpse , die sind toll <3
    Du wurdest von mir getaggt für den Liebster Award:

    http://decobooks.blogspot.de/2014/02/liebster-award-discover-new-blogs.html

    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe dich bei dem TAG-Award-Liebster Award nominiert und würde mich freuen, wenn du mitmachst!!
    http://bookworldundoc.blogspot.de/2014/02/tag-award-liebster-award.html

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe Dich getaggt und hoffe, dass Du mitmachst:
    http://anettsbuecherwelt.blogspot.de/2014/02/tag-ich-mochte-unbedingt-lesen.html
    Liebe Grüße
    Anett.

    AntwortenLöschen
  12. Hey meine Liebe =)
    Ich habe dich getaggt und würde mich freuen wenn du mitmachst =)
    http://sunnyslesewelt.blogspot.de/2014/02/tag-liebster-blog-awad.html
    Super schöne Rezi =) Ich liebäugel auch schon ne Weile mit dem Buch =)
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  13. Habe dich getaggt... Liebe Grüße Nadine
    http://zwischenwelttraeumer.blogspot.de/2014/02/tag-liebster-blog-award.html#more

    AntwortenLöschen
  14. Hahahahahah....
    ohh je ich hoffe du nicht böse aber ich habe dich ebenfalls Getaggt,, verzeih... :D das du bereits so oft Getaggt wurdest.
    LG
    Viki
    http://vikisbookblog.blogspot.com/2014/02/ich-wurde-getaggt.html

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen liebe Bounty ;)
    Da kommen die Tag's ja nur so geflogen und auch ich habe noch was im Gepäck :/ Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen, wenn nicht, bin ich dir auch nicht böse drum.

    http://meinealltagsflucht.blogspot.de/2014/02/liebster-award-discover-new-blogs.html

    Ich wünsche dir einen tollen Start in die neue Woche,
    liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  16. Ich hatte den ersten Teil letztens als Mängelexemplar in der Hand, war mir aber nicht sicher, ob ich es wirklich lesen will... vielleicht finde ich es ja doch noch oder leihe es mir mal in der Bibliothek aus!

    Das Cover von Teil zwei sieht ja mal wirklich richtig schön aus *.*

    Liebe Grüße
    Emma :)

    mein Blog: http://emmibooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      oh ja tut das :)
      ja das stimmt, vom zweiten Band das Cover gefällt mir auch am besten ♥

      Löschen
  17. Wuaahh Tag Flutwelle :D
    Ich werd mal schauen was sich machen lässt 8)

    AntwortenLöschen