[Waiting on Wednesday] Je mehr ich dir gebe - Beate Dölling

3

by Jill



Eines der vielen Bücher auf die ich im Februar sehnsüchtig warte ist:


Julia ist verliebt. Ihr Freund Jonas nimmt sie ernst und zusammen mit ihm erlebt sie zum ersten Mal bisher ungekannte körperliche Lust. Doch dann verunglückt er tödlich und Julia wird der Boden unter den Füßen weggezogen. Bei der Beerdigung lernt sie Kolja kennen, der sich als Jonas' bester Freund vorstellt. Wenn Julia mit ihm zusammen ist, wird Jonas wieder lebendig für sie. Kolja kümmert sich rührend um sie, aber schon bald will er mehr. Er bestärkt Julia darin, dass Jonas eine Beziehung zwischen ihnen gutheißen würde - und so lässt Julia sich schließlich auf ihn ein und schläft mit ihm. Nach und nach fordert Kolja immer mehr von ihr und er wird immer eifersüchtiger. Als Julia entdeckt, dass Kolja in Wirklichkeit gar kein guter Freund von Jonas war, sondern sein Konkurrent, ist es fast schon zu spät. Sie ist längst in einem Netz aus Abhängigkeiten gefangen und kann Kolja kaum noch etwas entgegensetzen. Julia steht vor einer schwierigen Entscheidung: Sie erkennt, dass sie zuerst ihren toten Freund innerlich loslassen muss, wenn sie es schaffen will, sich endlich auch von Kolja zu lösen.

erscheint am 14.02.2014

Für mich klingt das Buch sehr emotional und nach einem nicht so leichten Thema. Ich bin gespannt wie die Autorin es umsetzen wird und wie die Gefühle rüber kommen. Außerdem hoffe ich am Ende natürlich auf eine starke Protagonistin die ihren Weg geht ;)

Kommentare :

  1. Uh, das hört sich interessant an. Ich wart aber glaub mal bis es ein paar Rezensionen dazu gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, aber falls ich es noch zeitig hab poste ich sicherlich auch ne Rezi :)
      ich find nur, dass der Klappentext ein bisschen viel verrät oder? das hätte man auch kürzer machen können so weiß man ja eigentlich schon fast die ganze Story... naja bin trotzdem gespannt drauf :)

      Lg ♥

      Löschen
  2. Das Buch klingt sehr traurig aber auch spannend.
    Ich finde auch das ziemlich viel durch den Klappentext verraten wird. Aber ich bin gespannt auf deine Rezension!!! =)
    LG Sunny
    Bücherwürmchen

    AntwortenLöschen