[Aktion] Gemeinsam lesen

9

Die Aktion findet dieses mal auf dem Blog von Schlunzenbücher statt

Und schon wieder ist eine Woche rum... Zeit mal wieder gemeinsam zu lesen :-)

Inhalt:
"Mit nur einer Berührung kann Jessa Bellamy in das Herz eines Menschen sehen. Doch eben diese Gabe bringt sie in Lebensgefahr: Eine Biotech-Firma will Jessa entführen, um ihre DNA zu kopieren. Der geheimnisvolle Gaven Matthias behauptet, Jessa beschützen zu wollen. Aber kann sie ihm wirklich trauen?"


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese (immer noch) "Kyndred - Dunkle Berührung" und bin auf S. 95

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Bradford Lawson verbrachte den Vormittag mit seinem Personal Trainer im Klub, trainierte Bauch- und Brustmuskulatur und schwamm dann hundert Bahnen."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinen Buch loswerden?  

Ich hatte leider nur am Wochenende Zeit etwas zu lesen und bin deshalb nicht großartig weiter gekommen. Das Buch macht es einem aber auch nicht leicht, denn der Funke will nicht so recht überspringen. Das Cover ist wirklich schön und auch die Inhaltsangabe klingt interessant. Die Umsetzung ist es leider dann doch nicht (bisher, aber da muss schon ein Wunder passieren das es besser wird). Ständig tauchen wie aus dem nichts neue Charaktere auf von denen einer seltsamer ist als der andere. Normale Leute sucht man da echt vergebens dadurch wirkt aber alles total überladen. Ausserdem bin ich mir ziemlich sicher das ich (zumindest ein) "Rätsel" des Buches bereits weiß. Wäre aber auch total offensichtlich -.- Jetzt lese ich eigentlich nur noch weiter um auch sicher zu sein. Vielleicht hat die Autorin ja doch noch eine Überraschung parat und das ganze soll so offensichtlich sein und hinterher ist es doch ganz anders^^

4. Legt ihr die Reihenfolge der Bücher die ihr als nächstes lest schon frühzeitig fest oder entscheidet ihr immer spontan was ihr als nächstes lest wenn ihr ein Buch beendet habt?

Da ich momentan nicht so viel Zeit zum lesen hab entscheide ich immer spontan wenn ich ein Buch fertig gelesen hab. Früher hab ich mir die Bücher am Monatsanfang immer zurecht gelegt und meist hab ich mich dabei nach den jeweiligen Monatsaufgaben einer Challenge gerichtet. 

Kommentare :

  1. Oha, das klingt ja nicht so berauschen mit deiner aktuellen ektüre, naja aber auch solche Bücher muss es wohl leider mal geben. :D

    Bei wenig Zeit ist es wohl auch sinnvoller einfach spontan zu entscheiden worauf man lust hat, dann erreicht man in der begrenzten Zeit ja auch das bestmöglichste Ergebnis, anders als wenn man sich zu einem Buch zwingt, weil es eventuell gelesen werden muss.

    Wünsche dir noch gutes gelingen mit deinem Buch möge es schnell zu Ende sein oder einfach besser werden. :D

    Liebe Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Hey

    Ich entscheide auch immer sehr spontan was als nächstes dran kommt.
    Ach doov dann hoffe ich für dich, dass die Geschichte noch besser wird.

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :)

    Schade, dass dich "Kyndred" bisher noch nicht so fesseln konnte. Aber ich drück dir die Daumen, dass es noch besser wird.

    Ich entscheide auch immer ziemlich spontan, welches Buch als nächstes gelesen wird. Je nach Lust und Laune.:) Ich hatte früher auch mal so eine Leseliste, aber habe mich nie an die Reihenfolge gehalten.:)

    Liebe Grüße an dich!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    Kyndred hört sich eigentlich ganz spannend an. Schade, dass es dir nicht gefällt, ich hoffe das wird noch besser :)
    Ich mach das so halbspontan, ich schau was das Monatsmotto ist und dann les ich dazu, aber auch Bücher, die nicht dazu passen. Manchmal muss man einfach "das eine Buch" jetzt und sofort lesen :)
    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Huhu :)

    Wie schade, dass dich das Buch noch nicht so mitreißen konnte, dabei sieht das cover wirklich sehr toll aus :/ Und das mit der Zeitknappheit kann ich gut nachvollziehen, da bietet sich die spontane Auswahl einfach viel besser an ^^

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Hey Nadine,

    ich bin heute durch "Gemeinsam Lesen" das erste Mal hier gelandet und fühl mich gleich sau wohl.
    Ich backe ja auch gerne mal und habe mir für diese Woche einen Karamell-Käsekuchen vorgenommen. ;-)

    Passt jetzt auch so gar nicht zu "Gemeinsam Lesen" *lol*

    Ganz liebe Grüße
    Janina von
    Auszeit

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :)

    oh, das klingt ja, als würdest du dich mit dem Buch ziemlich quälen. Ich hoffe für dich, dass sich das noch ändern wird und du noch Spaß am Lesen haben wirst.

    Das mit der Zeit kann ich verstehen, die habe ich auch nicht in rauen Mengen ;). Trotzdem hilft mir persönlich eine Leseliste schon sehr. Gerade wie du sagst bei Challenges ist das praktisch zu planen.

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
  8. Njaaaaaa, ich hab ja letzte Woche, glaube ich, schon gesagt, was ich von deinem aktuellen Buch halte, gell? Ich hab mich auch sowas von gequält... Brrrrr.

    AntwortenLöschen
  9. Oh nein wie nervig wenn das Buch einfach nicht ankommt und man dann aber trotzdem hofft und hofft, und am Ende nix gutes passiert :(
    Ich drück dir die Duamen dass das nächste Buch besser ist

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen