[Aktion] Gemeinsam Lesen - Let the Sky Fall

13

Huhu ihr lieben, 

Endlich wieder Dienstag denn ich finde die Aktion "Gemeinsam Lesen" wirklich toll :) Dabei lernt man so viele andere Blogger und tolle Bücher kennen ♥


Eine Aktion von Weltenwanderer & Schlunzenbücher
(Heute findet die Aktion bei Weltenwanderer statt)






Inhalt:
"Seventeen-year-old Vane Weston has no idea how he survived the category five tornado that killed his parents. And he has no idea if the beautiful, dark-haired girl who’s swept through his dreams every night since the storm is real. But he hopes she is.

Seventeen-year-old Audra is a sylph, an air elemental. She walks on the wind, can translate its alluring songs, and can even coax it into a weapon with a simple string of commands. She’s also a guardian—Vane’s guardian—and has sworn an oath to protect Vane at all costs. Even if it means sacrificing her own life.

When a hasty mistake reveals their location to the enemy who murdered both of their families, Audra’s forced to help Vane remember who he is. He has a power to claim—the secret language of the West Wind, which only he can understand. But unlocking his heritage will also unlock the memory Audra needs him to forget. And their greatest danger is not the warriors coming to destroy them—but the forbidden romance that’s grown between them."



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Let the Sky Fall" von Shannon Messenger und bin auf S. 88

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 
"Vane doesn't seem to be grasping the gravity of our situation."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) 
Das Buch liegt schon sooo lange auf meinem SUB, da musste ich es endlich mal lesen und bisher gefällt es mir ganz gut :) Bei dem Titel musste ich ja zuerst an James Bond denken :D

4. Dass wir alle begeisterte Bücherwürmer sind und lesen, was wir so in die Finger bekommen, wissen wir ja... ;) Aber gibt es auch (bestimmte, gewisse) Bücher, die wir niemals lesen würden? Wenn ja, welche sind das und warum?
hmm.. also ich versuche ja immer für alle Genres offen zu sein aber was wohl nie in meinem Bücherregal landen wird sind so heftige Thriller mit psychopathischen Mördern und Foltermethoden... wuuah... ich glaub da könnte ich Nachts kein Auge mehr zutun.

So und jetzt werde ich mich mal durch eure Blogs klicken ♥


Kommentare :

  1. Huhu :)

    Das Cover von deinem Buch ist echt hübsch, aber leider kenne ich es ansonsten gar nicht. Muss ich wohl mal stöbern ;)

    Solche Szenen, mit Foltern und co. überspringe ich konsequent... . In einem Buch kam ein Kapitel in dem es hieß "Schneide deinem Hund die Pfote ab." Mein Gedanke war nur: "Ok...nächstes Kapitel!" Vorallem wenn Tiere gequält werden ist für mich Schluss mit lustig. Ich mag Menschen nicht, die sowas tun, also will ich auch nicht darüber lesen! Hab dann immer meinen Hund vor Augen ;'(

    Aber genug von solchen Themen! Lieber wieder an schöne Bücher und leckeren Kuchen denken ;)

    Liebe Grüße
    Suselpi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      das geht ja gar nicht... sowas könnte ich dann erst recht nicht lesen :(

      Da hast du recht, lieber an die schönen Seiten des Lebens denken ♥

      Löschen
  2. Huhu,

    das Cover zu deinem aktuellen Buch gefällt mir total gut. Auch der Inhalt scheint sehr gut zu sein und ich wünsche dir noch ganz viel Spaß damit ;)

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Hey =)

    Sobald es blutig und psychomäßig wird muss ich auch passen. Da hab ich einfach viel zu viel Schiss ^^

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Bounty,

    der Inhalt hört sich sehr vielversprechend an! Kenne die Geschichte bisher noch nicht.
    Schön, dass Dir das Buch bisher so gut gefällt, wünsche Dir viel Spaß beim weiterlesen und bin gespannt auf Deine Rezi :-)

    Liebe und sonnige Grüße ☼
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hey Bounty,
    der Klappentext klingt spannend und ja, im ersten Moment kann man an James Bond denken.
    Manchmal muss es bei mir schon ein heftiger Thriller sein #lach, aber zuuu extrem und sinnlos darf das Blutvergießen und Quälen nicht sein.
    Viele Schmökergrüße, Emmi

    AntwortenLöschen
  6. Huhu :)
    Dein Buch kannte ich vorher noch nicht, aber es ist direkt auf meine WuLi gewandert. Danke dafür :)

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  7. huhu :),
    ich hab auch noch so viele offene englische Bücher, aber aktuell kann ich mich so gar nicht aufraffen auf englisch zu lesen :D Aber sehr gut, dass dir dein Buch zusagt :)
    Ne ich glaub da würde ich bei solchen Büchern auch kein Auge mehr zu machen :D

    Liebsten Gruß,
    Shellan ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hey :)

    Ja besonders wenn man diese kurz vor dem Schlafengehen liest. Habe das auch schon bei einem Jugendbuch gehabt, das recht gruselig war...

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
  9. Danke für deinen lieben Kommentar. ♥

    Stimmt, bei dem Kommentar muss ich auch sofort an Bond denken *___* :D :D :D

    Horror und so was lese ich auch überhaupt nicht. Da bekomme ich das Fürchten, Zittern und Gruseln :D

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim Lesen!
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  10. Huhu!

    Das Buch klingt nicht schlecht, könnte mir auch gefallen - wenn die Liebesgeschichte nicht zuuuuuuu schnulzig ist. ;-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  11. Hi :D

    haha James Bond war auch mein erster Gedanke, als ich den Titel gelesen habe. Klingt gut, das Buch ^^.
    Oh nee, mit richtig üblem Horror tue ich mich auch schwer, hätte ich eigentlich auch nennen können... So ein Buch findet sich in meinem Regal auch gar nicht.
    Viel Spaß noch mit deiner Lektüre!

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
  12. Hey du,
    ich habe dich getaggt und würde mich riesig freuen, wenn du mitmachen magst. Liebe Grüße, Petra
    http://papierundtintenwelten.blogspot.de/2015/04/der-reader-problems-tag.html

    AntwortenLöschen